Volkswagen „IQ.DRIVE“-Sondermodelle bestellbar

11.1.2019. Volkswagen startet den Vorverkauf für die neuen „IQ.DRIVE“-Sondermodelle. Folgende Modelle sind als „IQ.DRIVE“ bei allen Volkswagen Partnern in Deutschland bestellbar: up!, Polo, T-Roc, Golf, Golf Variant, Golf Sportsvan, Touran, Tiguan, Tiguan Allspace und Sharan. Interessenten können auf volkswagen.de/iqdrive-sondermodelle alle Informationen zum Angebot abrufen und ihr individuelles Fahrzeug konfigurieren.

„Im Dezember haben wir mit der Einführung unserer neuen Dachmarke Volkswagen „IQ.DRIVE“ begonnen. Sie steht unter dem Motto „Auf dem Weg zum autonomen Fahren“ und umfasst bereits heute eine Vielzahl moderner Assistenzsysteme im Fahrzeug. Diese stehen auch bei den gleichnamigen Sondermodellen „IQ.DRIVE“ im Fokus. Unsere Kunden erhöhen damit Sicherheit und Komfort beim Fahren und profitieren gleichzeitig von attraktiven Ausstattungspaketen mit deutlichen Preisvorteilen“, erläutert Holger Santel, Leiter Vertrieb und Marketing Deutschland der Marke Volkswagen.

Die neuen Sondermodelle verfügen serienmäßig über die automatische Distanzregelung (ACC), das Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“ mit City-Notbremsfunktion, den „Blind Spot“- Sensor mit Ausparkassistent, den Spurhalteassistenten „Lane Assist“, den Spurwechselassistenten „Side Assist“ und den Parklenkassistenten inkl. Einparkhilfe. Das Exterieur wird aufgewertet durch Leichtmetallfelgen im neuen Design „Dublin“, eine Projektion des „IQ.DRIVE“-Logos an den Vordertüren, abgedunkelte hintere Seiten- und Heckscheiben, sowie schwarz abgesetzte Außenspiegel. Alle Modelle sind unter anderem im neuen, sondermodellspezifischen Farbton „Petroleum Blue Metallic“ erhältlich.

Im Innenraum setzen Sitzstoffe im Aktionsdesign „Cushion“ mit farblich abgesetzten Seitenteilen in Petrol sowie hochwertige Dekore optische Akzente. Die Ausstattung enthält serienmäßig Climatronic
und das Winterpaket, unter anderem mit beheizbaren Vordersitzen. Preisvorteile und Ausstattungspakete variieren modellabhängig.

Zusätzlich sind zwei Ausstattungspakete optional erhältlich: das „IQ.DRIVE Plus“-Paket steht für alle Modelle zur Verfügung und enthält unter anderem größere Leichtmetall-Felgen, ein höherwertiges Radio sowie ein Navigationssystem mit „App-Connect“ zur Anbindung eines Smartphones und „Media Control“. Für die Modelle Polo, Golf, Golf Variant und Touran kann außerdem das R-Line „Exterieur“ für IQ.DRIVE bestellt werden.

Detaillierte Informationen zu den „IQ.DRIVE“-Sondermodellen und den optionalen Ausstattungspaketen sind unter volkswagen.de/iqdrive-sondermodelle abrufbar.

IQ.DRIVE

Die neuen Volkswagen Sondermodelle „IQ.DRIVE“ sind ab sofort bestellbar. (Foto: Volkswagen AG)