Thomas Zahn neuer Präsident und CEO der Volkswagen Group Argentina

12.12.2018. Thomas Zahn, bisher Leiter Vertrieb und Marketing Deutschland der Volkswagen AG, wird mit Wirkung zum 1. Februar 2019 Präsident und CEO der Volkswagen Group Argentina S.A. Zahns bisherige Funktion führt Holger Santel bereits seit dem 1. November 2018.

Thomas Zahn (51) ist Speditionskaufmann und Diplom-Wirtschaftsingenieur und begann 1997 bei Volkswagen. Er leitete zentrale Vertriebsfunktionen bei Volkswagen in Wolfsburg und war Vertriebschef sowohl bei der FAW Volkswagen in Changchun als auch bei der SAIC Volkswagen in Shanghai. In den vergangenen sechs Jahren war Zahn als Leiter Vertrieb und Marketing Deutschland der Marke Volkswagen für das Deutschlandgeschäft verantwortlich.

Hernan Pablo Vazquez Santa Cruz (55) hat einen Bachelor in Advertising und PR. Er begann seine Berufslaufbahn im Volkswagen Konzern 1987 bei Seat in Martorell, Spanien, wo er verschiedene leitende Marketing-Funktionen hatte. 1993 wechselte er als Sales Manager nach Prat, Spanien, um dort für verschiedene Konzernmarken im Vertrieb Aufgaben zu übernehmen. 2015 wechselte er zu Volkswagen Argentina. Dort war er zuletzt als CEO und Präsident der Volkswagen Group Argentina tätig.

Pablo Di Si, Präsident und CEO der Volkswagen Latin America sagte: „Mit Thomas Zahn haben wir einen erfahrenen Vertriebsstrategen mit internationalem Know-how an der Spitze der Volkswagen Agentina S.A. Er wird das Unternehmen in einem herausfordernden Umfeld weiterführen und die Position im Land weiter stärken.

Thomas Zahn

Thomas Zahn (Foto: Volkswagen AG)