Fachzeitschrift Telematik‐Markt.de lobt 2010 Deutschen Telematik Award aus

telematik-awardVDA ‐ Verband der Automobilindustrie bietet mit der IAA in Hannover eine würdige Bühne für die Verleihung
Hamburg (2010‐01‐26/kkk). Satellitenpositionierung, Navigation und
Telematik gehören bereits zum festen Bestandteil der Transport‐ und
Logistikbranche und zunehmend bedienen sich auch kleine und mittlere
Firmen dieser Technologie. Um Technologie‐ Anbieter, Dienstleister und
Anwender zusammenführen und so die Vermarktung der Technologien sowie Orientierung im Anbieternetzwerk zu fördern, wird der Telematik‐Award 2010 für Anwender sowie Hersteller große Bedeutung erlangen. Innerhalb der Telematik‐Branche geht bereits von der Nominierung zum Telematik‐Award eine einzigartige Marketingwirkung aus.

Chancen der Telematik
Vorsichtige Schätzungen beziffern das wirtschaftliche Potenzial von Satellitenpositionierung und Navigationstechnologie allein für den europäischen Markt bei jährlich 70 Milliarden Euro. Das tatsächliche Potenzial dürfte jedoch deutlich höher liegen, denn der Markt steht am Anfang seiner Entwicklung und viele Branchen haben erst damit begonnen, die großartigen Möglichkeiten dieser Technologien zu erkennen und für ihre Unternehmensziele zu nutzen. Für die ausgezeichneten Unternehmen wird die Verleihung dieses Telematik‐Awards 2010 daher bundesweit eine außerordentliche Bedeutung erlangen.
Telematik‐Award 2010
Mit der Auslobung des Telematik‐Awards möchte die Fachzeitschrift Telematik‐Markt.de sowie der Verband der Automobilindustrie, Veranstalter der IAA eine positive Signalwirkung für diese aufstrebende Branche erzeugen und ihr eine einheitliche Plattform an einem zentralen Messestandort im Herzen Europas bieten bzw.
langfristig schaffen. Am Wettbewerb zum Telematik‐Award können sich Unternehmen, Organisationen, Institutionen und Einzelpersonen beteiligen, die ihren Firmensitz/Standort in Deutschland haben.
Interessierte Unternehmen fordern die Ausschreibungsunterlagen unter Telematik‐Markt.de an. Die Einreichungen müssen bis zum 31. Mai 2010 (24.00 Uhr) erfolgt sein.

Schreibe einen Kommentar