Nissan mit größtem Wertzuwachs bei Best Global Brands 2016

6.10.2016. Nissan ist die Automobilmarke, die derzeit im Wert am schnellsten zulegt: Im aktuellen Interbrand-Ranking der „Best Global Brands“ verbessert sich der japanische Automobilhersteller bereits das fünfte Jahr in Folge – diesmal um gleich sechs Plätze von Gesamtrang 49 auf 43. Branchenübergreifend gehört Nissan damit zu den vier am schnellsten wachsenden Marken weltweit. Der Markenwert beträgt rund 11,06 Milliarden US-Dollar (9,87 Milliarden Euro), ein Plus von 22 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

„Das Markenimage steht seit nunmehr fünf Jahren im Fokus des Unternehmens und es ist sehr ermutigend, dass sich unsere Anstrengungen in diesem einflussreichen Markenranking niederschlagen“, erläutert Roel de Vries, Corporate Vice President und Global Head of Marketing und Brand Strategy bei Nissan. „Dass wir erneut die am schnellsten wachsende Automobilmarke sind, zeigt: Unsere Produkte und unsere Vision von der Zukunft des Fahrens kommen an.“

Nissan Navara EnGuard Concept

Nissan Navara EnGuard Concept

Die jährlich erscheinende Rangliste des Beratungsunternehmens Interbrand spiegelt die verbesserte Markenwahrnehmung wider. Nissan arbeitet proaktiv an der Begehrlichkeit der Marke: Hierzu trägt unter anderem die Vision des Unternehmens von Intelligenter Mobilität bei, mit der Autofahren sicherer, aufregender und zugleich nachhaltiger werden soll. Aber auch verschiedene Sponsorings und Engagements wie zum Beispiel in der UEFA Champions League und als lokaler Partner bei den Olympischen und Paralympischen Spielen in Rio 2016 stärken das Markenbewusstsein.

Den erneuten Sprung von Nissan in diesem Jahr erklären die Analysten in ihrer aktuellen Studie mit einer langfristigen Vision für verbesserte Markenwahrnehmung durch digitale Plattformen und Technologien. Auch neue Partnerschaften wie die unlängst bekanntgegebene Zusammenarbeit mit Microsoft bei Fahrzeugkonnektivität und vernetzten Diensten, ein klares Bekenntnis zur Kundenzufriedenheit, die Einführung innovativer Modelle wie dem Familien-Van Serena mit ProPilot Technologie zum autonomen Fahren oder der neue GT-R NISMO verleihen der Marke einen Schub. Mit dem Flagshipstore Nissan Crossing im Herzen Tokios zeigt das Unternehmen außerdem ein neues, modernes Markenverständnis.

Nissan Juke

Nissan Juke

Das Beratungsunternehmen Interbrand veröffentlicht jährlich eine Liste der weltweit wertvollsten Marken. Die Analysten untersuchen unter anderem Investitionen, Management, die finanziellen Leistungen, die Rolle der Marke im Prozess der Kaufentscheidung sowie die Stärke der Marke. Weitere Informationen und das vollständige Ranking finden sich online unter www.bestglobalbrands.com.

Nissan GT-R 3.8 Nismo / 441 kW (600 PS): Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 17,0, außerorts 8,8, kombiniert 11,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 275, Effizienzklasse: G (Werte nach Messverfahren UN/ECE 101 und VO(EG)715/2007).

Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO(EG)715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Nissan Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

Nissan GT-R