Nissan e-NV200 Winter Camper Concept

20.1.2021 Brühl. Auf Entdeckungstour durch Schnee und Eis: Beim Nissan e-NV200 Winter Camper ist der Name Programm. In Einklang mit (winterlicher) Natur und Wildnis weckt das vollelektrische Konzeptfahrzeug nachhaltige Abenteuerlust.

Ob ausgiebige Schneewanderung, Wintersport auf einem oder zwei Brettern oder Freizeitspaß beim Rodeln: Der Nissan e-NV200 ist die perfekte Ausgangsbasis für zahlreiche Aktivitäten.

Ausgestattet mit einer Vielzahl von maßgeschneiderten Fahr- und Lifestyle-Features, ist das Camper-Konzept dabei für nahezu jede Situation bestens gerüstet.

Das an Bord befindliche 220-Volt-Netzteil zieht seine Energie aus den Solarzellen auf dem Dach und ermöglicht so eine autarke Versorgung inmitten der Natur. Zur Unabhängigkeit tragen auch die ins Fahrzeug integrierte, vollfunktionsfähige Küche samt Kühlschrank und die ausklappbaren Betten bei. Isolierte Fenster schützen vor eisigen Temperaturen.

Verbesserte Offroad-Tauglichkeit, bewährter E-Antrieb

Damit der e-NV200 Winter Camper problemlos in winterliche Gefilde gelangt, wurde er für anspruchsvolle Offroad-Bedingungen optimiert. Hochwertige Offroad-Reifen und eine erhöhte Bodenfreiheit sorgen für

Traktion bei Schnee, Schlamm und Eis. Die 5.400-Lumen-Doppelscheinwerfer, die an einem verstärkten Stahlträger an der Fahrzeugfront montiert sind, garantieren beste Sicht. Als Teil des Nissan Originalzubehörs vervollständigen modifizierte vordere und hintere Kotflügel, Türeinstiegs- und Seitenleisten sowie Gummimatten die robuste Ausstattung des Konzeptfahrzeugs.

Basierend auf der Ausstattungsvariante Evalia, profitiert der e-NV200 Winter Camper darüber hinaus von der bewährten Antriebstechnologie. Neben dem vollelektrischen und nahezu lautlosen Motor, der eine kraftvolle Leistungsentfaltung mit ansprechenden Reichweiten kombiniert, sind verschiedene E-Technologien an Bord. Hierzu zählt unter anderem eine stärkere regenerative Bremsfunktion, die die Fahrleistung nicht beeinträchtigt. In Kombination mit dem „Eco“-Modus ist der Stromer effizient und stromsparend unterwegs.

„Für Nissan geht es bei der Elektromobilität vor allem darum, ein ansprechendes Erlebnis hinter dem Lenkrad zu bieten und dabei zugleich die Auswirkungen auf die Umwelt im Blick zu behalten“, erklärt Dmitry Busurkin Corporate Sales & LCV General Manager, bei Nissan Europe. „Der Nissan e-NV200 Winter Camper ist ein Beispiel für die Zukunft der emissionsfreien Mobilität, das Abenteuer und elektrische Energie verbindet. Diese Vision und das innovative Zubehör, das für die serienmäßigen e-NV200 Modelle erhältlich ist, werden Fahrer und Outdoor-Enthusiasten gleichermaßen begeistern.“

Nissan e-NV200: Stromverbrauch (kWh/100 km): kombiniert 25,9; CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km; Effizienzklasse: A+. Daten vorläufig bis zur finalen Homologation.

Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren gemäß VO(EG) 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung 2017/1347 (WLTP) ermittelt.

Null CO2-Emissionen bei Gebrauch (bei Verwendung von Energie aus regenerativen Quellen). Verschleißteile nicht inbegriffen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei der Deutschen Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.

Der Kraftstoffverbrauch/Stromverbrauch und die CO₂-Emissionen eines Elektrofahrzeugs hängen von der effizienten Verwendung des Kraftstoffs/Energieinhalts der Batterie durch das Elektrofahrzeug ab und werden vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren (z. B. Umgebungsbedingungen) beeinflusst.

Nissan e-NV200 Winter Camper Concept (Quelle: Nissan)