Neues Logo für L‘Aventure PEUGEOT

26.4.2021 Rüsselsheim am Main. L‘Aventure PEUGEOT bekommt ein neues Emblem und zeigt ab sofort das neue Logo. Es entspricht dem neuen Auftritt der Marke PEUGEOT, das am 25. Februar 2021 enthüllt wurde.

Das neue Logo ist ein auffälliges Bindeglied zwischen der Marke PEUGEOT und dem Verband L‘Aventure PEUGEOT und spielt auf das Erbe von PEUGEOT in Frankreich und auf der ganzen Welt an. Seine Persönlichkeit und sein Charakter werden mit dem Profil des Löwenkopfes hervorgehoben und symbolisieren katzenhafte Anmut und Identität. Es symbolisiert Stolz, Stärke und Status, ohne aggressiv zu sein.

Das Wappen ist ein schützendes, zeitloses Element – getreu der Geschichte der Marke seit 1810, dem Jahr der offiziellen Gründung von PEUGEOT Frères Aînés. In mehr als zwei Jahrhunderten ist die PEUGEOT Familie von der Moderevolution im 19. Jahrhundert, als Stahlfäden in Krinolinenröcke gewoben wurden, zur Mobilitätsrevolution mit Fahrrädern und Autos gewachsen.

Es ist eine Marke, die von kreativen Menschen, Ingenieuren und Designern geprägt ist, die seit mehr als zwei Jahrhunderten etablierte Normen herausfordern, um Mobilitätsstandards neu zu gestalten.

Dieser Allianz von Männern und Frauen ist es zu verdanken, dass sich PEUGEOT als Marke immer wieder neu erfunden hat und im Laufe der Jahre gestärkt und selbstbewusst in die Zukunft geht.

Als Teil der Zusammenschluss L‘Aventure Peugeot Citroën DS ist die Aufgabe von L‘Aventure PEUGEOT, das Erbe der Marke PEUGEOT zu bewahren, zu entwickeln und zu fördern. Die Aventure-Teams arbeiten mit und für ihre Mitglieder und alle Fans der Marke PEUGEOT.

Um den Erwartungen und Bedürfnissen der Sammlerinnen und Sammler gerecht zu werden, entwickelt der Verband in seinen Werkstätten in Sochaux (Doubs) und in der Region Paris seine Dokumentations-, Wartungs- und Restaurierungsdienste für Oldtimerfahrzeuge.

Er bietet auch Ersatzteile an für klassische Fahrzeuge (Oldtimer oder Youngtimer), original oder nachgefertigt, über seine Website www.pieces-de-rechange-classic.com sowie Neo-Retro-Classic-Teile auf der Website www.neoretroclassic.com.

L‘Aventure PEUGEOT (Quelle PEUGEOT)