Kindertag im Audi Forum Neckarsulm 12.6.2014

12. Juni 2014

28.5.2014. Viele Kinder träumen davon, einmal Feuerwehrmann zu sein. Anlässlich des Internationalen Kindertages am kommenden Sonntag macht das Audi Forum Neckarsulm diesen Traum wahr: 15 Kinder bekommen am Donnerstag, 12. Juni, einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen der Werkfeuerwehr am Audi-Standort Neckarsulm.

Sie haben einen der gefährlichsten Jobs überhaupt und sind täglich im Einsatz:

Ob bei Bränden, Überschwemmungen oder Verkehrsunfällen leisten Feuerwehrleute sofort Hilfe. Auch bei Audi in Neckarsulm gibt es eine Werkfeuerwehr – nicht nur für Einsätze im Werk, sondern auch für Notfälle in der Stadt Neckarsulm. Am 12. Juni sind junge Audi-Fans eingeladen, hinter die Kulissen der Werk­feuerwehr zu schauen: Feuer löschen, in dem großen Feuerwehrwagen mitfahren, die Sirene einschalten und die Rutschstange hinunter sausen. All das können die kleinen Gäste beim Kindertag erleben. „Kinder ab sechs Jahren erhalten die Möglichkeit, in den Job eines Feuerwehrmannes hinein zu schnuppern“, sagt Günter Vogel, Leiter Brand- und Werkschutz am Standort Neckarsulm. „Der Spaß und gleichzeitig natürlich auch das Thema Sicherheit stehen an erster Stelle.“

Neben Sonderaktionen bietet das Audi Forum Neckarsulm regelmäßig Kinderwork­shops in der Ferienzeit an. In der „Werkstatt für junge Meister“ gehen junge Tüftler technischen Details auf den Grund und bauen neben einem Luftkissenboot und einem Raketenfahrzeug sogar ihren eigenen Audi R8 im Kleinformat. Weitere Informationen und Termine gibt es unter www.audi.de/foren und www.facebook.com/NeckarsulmAudiForum.

Eine Anmeldung zur Verlosung des Kindertages bei der Werkfeuerwehr ist am Zentralen Empfang unter der Telefonnummer 07132 31-70110 möglich. Audi informiert die Gewinner bis zum 6. Juni schriftlich oder telefonisch.