“Grip – Das Motormagazin” 18.5.2014

18. Mai 2014
18:00

“Grip – Das Motormagazin” am Sonntag, 18.5.2014, um 18:00 Uhr bei RTL2

Matthias Malmedie präsentiert seine Top drei der Wölfe im Schafspelz. Auf der Liste stehen: ein BMW M1 V8 Coupé, ein Cadillac CTS-V und ein Audi RS6. Allesamt sind sie brachial getunt, überzeugen aber nach außen hin mit Bescheidenheit.

Der GRIP-Moderator testet die drei PS-Monster.

Ein echter Wolf im Schafspelz ist ein Sportwagen, dem man seine Power nicht ansieht. Eine besonders reizvolle Aufgabe wartet auf Matthias Malmedie: Für „GRIP – Das Motormagazin“ hat er sich auf die Suche nach den Top drei der Sportwagen mit Understatement gemacht.

Herausgekommen ist eine Auswahl an drei Boliden mit insgesamt über 1880 Pferdestärken. Der erste Kandidat ist ein BMW M1 V8 Coupé, getunt von TJ-Fahrzeugdesign. Der zweite Wolf im Schafspelz ist ein Cadillac CTS-V, getunt von Geiger Cars.

Dieses Ami-Coupé sieht zwar schwerfällig aus, aber unter der Haube schlummern fast 700 PS. Die Krönung: Ein Audi RS6 mit satten 794 PS, getunt von der bayerischen Schmiede Hotoru. Matthias Malmedie testet die drei PS-Monster.

“Grip – Das Motormagazin” am Sonntag, 18.5.2014, um 18:00 Uhr bei RTL2