60 Jahre Renault 4 und weitere Jubiläen: neues E-Booklet ist online

8.2.2021. Vor 60 Jahren rollt auf der Internationalen Automobil-Ausstellung der Renault 4 ins Rampenlicht und sorgt für eine Sensation.

Der schlicht „R4” getaufte Neuling ist revolutionär anders als seine Zeitgenossen und diesen in vielerlei Hinsicht weit voraus: Er ist weltweit die erste Kombi-Limousine mit vier Türen, großer Heckklappe, geräumigem Gepäckabteil sowie variablem Innenraum und prägt damit den Automobilbau bis heute. Und er ist das erste Volumenmodell, das auf einem Baukastensystem mit Plattformstrategie basiert, noch eine Innovation mit Langzeitwirkung.

Auch wenn der Geburtstag des R4 alles überstrahlt, gibt es 2021 bei Renault eine Menge anderer interessanter Jubiläen. Welche Modelle aus der bewegten Historie der Marke in diesem Jahr 2021 Geburtstag haben, ist im neuen E-Booklet „Renault Meilensteine – Jubiläumstermine 2021” zusammengefasst.

So fährt Louis Renault vor 120 Jahren im Typ E bereits prestigeträchtige Rennsiege ein, und vor 75 Jahren ermöglicht das „Cremeschnittchen” 4CV für breite Bevölkerungsschichten Freiheit auf vier Rädern. Vor 25 Jahren schließlich präsentiert Renault mit dem Scénic den ersten Kompaktvan Europas, um nur drei weitere Jubiläen zu nennen.

Renault 4 (Quelle: Renault)