18.9.2022 – Verkehrsunfall mit Sachschaden und Fahrerflucht in Lauterach

19.9.2022 Lauterach/Vorarlberg. Ein 18-jähriger, schwer alkoholisierter Probeführerscheinbesitzer versursachte am 18.9.2022, gegen 23:00 Uhr, in Lauterach auf der Alten Landestraße einen Sachschadenunfall und flüchtete in Richtung Bregenz.

Auf der Bundesstraße Höhe Hofsteigsaal überfuhr der Lenker die dortige Verkehrsinsel und fuhr dabei alle Verkehrszeichen um. In der Folge flüchtete der Pkw-Lenker mit dem Fahrzeug, welches eine Ölspur hinterließ, in Richtung Bregenz. Dort konnte der 18-Jährige mit seinem schwer beschädigten Fahrzeug kurze Zeit später von einer Streife der PI Bregenz in der Arlbergstraße bei einer Tankstelle stehend angetroffen werden.

Der Lenker blieb unverletzt. Ein Alko-Test verlief positiv. Der Führerschein wurde an Ort und Stelle abgenommen.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

Polizeiinspektion Lauterach