FESTIVAL NIGHT 2010 – Berlin feiert den Kinofilm

Festival Night 2010Berlin. Zum 60. Jubiläum der Internationalen Filmfestspiele Berlin luden BMW und BUNTE zusammen mit der Berlinale rund 400 Gäste aus Film, Medien, Kultur, Wirtschaft und Politik zur FESTIVAL NIGHT in das Palais am Festungsgraben. Dabei wurde das Palais in ein „Lichtspielhaus“ verwandelt. Licht- und Schattenspiele, Filmprojektionen und digitale Rauminszenierungen schufen ein raumfüllendes cineastisches Ambiente. So wurden sechs Jahrzehnte Filmgeschichte rund um die Berlinale in der Gegenwart wieder erlebbar.

Die Gastgeber des Abends Hans-Reiner Schröder, Direktor BMW Berlin, Patricia Riekel, Chefredakteurin BUNTE und Herausgeberin Burda Style Group, und Dieter Kosslick, Festival Direktor der Internationalen Filmfestspiele Berlin, freuten sich, dass unter anderem Sir Christopher Lee, Iris Berben, Hannes Jaenicke, Joseph Vilsmaier, Anja Kruse sowie der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, zu diesem neuen Berlinale Ereignis zugesagt hatten.

Schreibe einen Kommentar