Formel 1 – 2017: McLaren-Honda mit Fernando Alonso und Stoffel Vandoorne

29.9.2016. McLaren-Honda hat seine Fahrerpaarung für das Jahr 2017 bekannt gegeben: Doppelweltmeister und 32-facher Grand-Prix-Gewinner Fernando Alonso und der ehemalige GP2-Meister Stoffel Vandoorne aus Belgien werden als Fahrer für die Saison 2017 nominiert.

Jenson Button, der während seiner Motorsport-Karriere einen Weltmeister-Titel und 15 Grand-Prix-Siege einfuhr, bleibt unter Vertrag und wird weiterhin eine aktive Rolle als Mitglied des McLaren-Honda Teams spielen.

Alonso, Vandoorne und Button gehen mit dem McLaren Honda MP4-31 ins Rennen. Der F1-Bolide ist mit dem 1,6-Liter-V6-Turbomotor von Honda (RA616H) ausgestattet.