ADAC Klassik-Programm 2020

25.2.2020 Der ADAC startet in Stuttgart in die Klassik-Saison 2020 und präsentiert auf der Retro Classics vom 27.2. bis 1.3.2020 sein umfangreiches Programm.

Den Besuchern stehen die Klassik-Experten des ADAC an vier Tagen in der Messe Stuttgart zu Fragen und individuellen Anliegen rund um das Oldtimerhobby zur Verfügung. Dazu geben auf dem Stand des ADAC in Halle 1 (Stand 1F70) Mitglieder der Events Commission des Oldtimer-Weltverbandes FIVA Auskunft über Oldtimer- und Youngtimer-Veranstaltungen sowie zu den Empfehlungen und Veranstaltungsrichtlinien der FIVA.

Neben einem vielseitigen Informationsangebot zu den Klassikaktivitäten des ADAC finden Liebhaber klassischer und historischer Fahrzeuge zahlreiche Exponate am Stand des Mobilitätsclubs. Blickfang ist ein tornadoroter Audi Quattro, Baujahr 1988, aus der Sammlung von Audi Tradition. Der Urquattro war unlängst Hauptdarsteller einer Facebook-TV-Werbekampagne für die Gruppe Oldtimer-Netzwerk, die ebenfalls auf dem ADAC Stand zu Gast sein wird.

Ein originales ADAC Straßenwachtgespann (BMW R67/2) aus dem Jahre 1954 gewährt einen Blick in die eigene Fahrzeughistorie des Clubs. Farbenfrohe Blickfänge sind ein zusammen mit den Lackexperten von Glasurit aufwendig restaurierter Yamaha Zest 50 Motorroller (Baujahr 1996), der einst Titelmotiv der ADAC Motorwelt war, und ein ebenfalls 1996 gebauter VW Polo Harlekin, in der ebenso typisch bunten Lackierung der 1990er Jahre. Ein exotischer Ihle 600 rundet die Zeitreise am Stand des ADAC gebührend ab.

Für Oldtimer-Liebhaber organisiert ADAC Klassik gemeinsam mit seinen Regional-, Orts und Korporativclubs jährlich mehr als 800 Veranstaltungen. Von den Oldtimer-Wandertouren ADAC Deutschland Klassik und ADAC Europa Classic über die ADAC Youngtimer Touren oder die ADAC Klassik-Pokal-Serien bis hin zu den verschiedenen Touren der ADAC Regionalclubs können sich Messebesucher beim ADAC informieren.

Die Retro Classics 2020 findet vom 27. Februar bis 1. März in der Messe Stuttgart statt. Die Messe ist am Donnerstag von 11 bis 19 Uhr geöffnet, Freitag bis Sonntag läuft der Messebetrieb von 9 bis 18 Uhr. Der ADAC Oldtimer-Ratgeber in der Neuauflage 2020/2021 ist kostenlos am Stand des ADAC erhältlich.

Alles Wissenswerte zu den Klassik-Aktivitäten des ADAC steht online unter adac.de/klassik zur Verfügung,