Opel

Opel: „The Normal Ones“

18.11.2019 Rüsselsheim. „I am the normal one.“ So stellte sich Jürgen Klopp bei seinem Amtsantritt in Liverpool vor. Auch deshalb ist der Erfolgscoach der ideale Markenbotschafter für Opel. Denn was Klopp als Mensch und Trainer verkörpert, das ist Opel als Autohersteller: The Normal One.

Zugänglich, nahbar, begeisternd und für alle erreichbar. Das charakterisiert die Marke genauso wie den neuen Opel Corsa. Die sechste Generation des Kleinwagen-Bestsellers geht jetzt auf Tour. Passend dazu lautet das Motto der neuen 360-Grad-Kampagne zum Start der Corsa-Roadshow: „The Normal Ones“. Damit zelebriert der Hersteller die Alltagshelden, alle „Normal Ones“, die täglich dazu beitragen, die Zukunft zu gestalten. Dies hält Opel im Video fest – und ruft zugleich auf, Teil von „Deutschlands normalster Bewegung“ zu werden. Einfach die eigene Story samt Foto auf thenormalones.de hochladen und vielleicht ein Treffen mit dem Lieblingsbotschafter gewinnen.

„Die normalen Menschen sind die wahren Helden des Alltags. Sie machen die Mitte der Gesellschaft aus und formen die Zukunft. Für sie bauen wir Autos wie den neuen Opel Corsa – genial normal mit Top-Technologien, Effizienz, Komfort und viel Fahrspaß. Mit allem, was wirklich zählt. Genau das wollen wir den Menschen auf unserer ‚The Normal Ones‘-Tour zeigen. Werden Sie selbst Teil von Deutschlands normalster Bewegung“, lädt Christina Herzog, Marketingchefin Opel Deutschland, ein.

Die Kampagne: „The Normal Ones“ bringen die Gesellschaft voran

Was ist normal? Ein älterer Herr, der als DJ tätig ist, ein junger Aktivist, eine flippige Brokerin, ein extravagant gestylter Erzieher – sie alle sind absolut normal und tragen zu einer vielfältigen, zukunftsfähigen Gesellschaft bei. Genau wie Opel als Automobilhersteller, der innovative Technologien für eine breite Käuferschicht greifbar macht. Und die Kampagnen- und Markenbotschafter, die sich als Teil dieser Community verstehen. Dies zeigen Jürgen Klopp, Eva Padberg, Michael Kessler und Jorge González, auf der eigens zur Kampagne und zur Tour eingerichteten Microsite thenormalones.de. Sie laden Jede und Jeden dazu ein, selbst Teil dieser „normalsten Bewegung Deutschlands“ zu werden. Dazu müssen die User nur ihr Bild und ihre besondere Story auf die Seite laden und erhalten mit etwas Glück die Chance, ihren persönlichen Lieblingsbotschafter zu treffen.

Vor und während der Roadshow besucht zudem Schauspieler und Comedian Michael Kessler verschiedene „The Normal Ones“ und fragt nach, was diese antreibt. Das passende Doku-Format lautet „Kessler kommt“. Darüber hinaus wird sich die Stand-up-Comedy-Truppe Rebell Comedy der Bewegung anschließen und für Stimmung sorgen. Neben diesen und weiteren Aktionen wird die 360-Grad-Kampagne durch reichweitenstarke Influencer auf Social-Media-Kanälen von Facebook über Twitter bis zu Instagram begleitet.

Die Roadshow: Probefahrten im neuen Opel Corsa und attraktive Gewinnspiele

Die Roadshow mit dem neuen Opel Corsa startet bereits Ende dieser Woche. Der Auftakt findet in Essen auf dem Burgplatz statt. Dort können die Besucher vom 22. bis 29. November Corsa Generation Nr. 6 live erleben und Probefahrten vereinbaren. Vom 3. bis 6. Dezember macht die Tour dann auf dem Ludwigsplatz in Darmstadt Station.

Dreh- und Angelpunkt ist jeweils – passend zum Tour-Motto „The Normal Ones“ – der Opel-Kiosk. Denn wo sonst als an einem typischen Kiosk erfährt man die wichtigen News ungefiltert und im direkten Gespräch? So auch am Opel-Kiosk, der im Innenraum nicht nur eine Theke mit Café und Sitzplätzen bietet, sondern den Besuchern auch zeigt, wie sich Opel die automobile Zukunft vorstellt: elektrisch. Der schon jetzt bestellbare neue Corsa-e setzt dies bereits in die Realität um. Als Vision für den künftigen Weg der Marke wird der innovative Opel GT X Experimental im mobilen Kiosk ausgestellt sein. Außerdem werden an jedem der beiden Standorte jeweils 5 x 2 VIP-Tickets zu Fußball-Bundesligaspielen von Borussia Dortmund verlost.

Das Auto: Neuer Opel Corsa mit Top-Technologien und viel Fahrspaß

Unabhängig von der Antriebsart – ob batterie-elektrisch als Opel Corsa-e oder mit topmodernen und effizienten Verbrennungsmotoren – macht der Bestseller in seiner sechsten Generation vor allem eines: viel Fahrspaß. Davon können sich die Besucher in Essen und Darmstadt bei ausgiebigen Probefahrten selbst überzeugen. 2020 soll die Tour dann in weiteren Städten Halt machen. Der neue Corsa glänzt mit agilem Fahrverhalten bei sparsamem Verbrauch und vorbildlichen Emissionswerten. Dafür sorgen zum einen die besonders wirtschaftlichen Benzin- und Dieseltriebwerke. Zum anderen unterstreichen die konsequente Leichtbauweise und die niedrige Sitzposition des Fahrers den sportlichen Gesamteindruck. Dazu überzeugt der Neue mit hochmodernen Assistenz-und innovativen Infotainment-Systemen sowie einem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. So wird der neue Opel Corsa zum top-ausgestatteten Auto für alle „Normal Ones“.

 

The Normal Ones (Foto. Opel Automobile Gmbh)

Mehr Opel

Der neue Corsa im Maßstab 1:55

12.11.2019 Rüsselsheim. In wenigen Tagen feiert der neue Opel Corsa seine Händlerpremiere. Schon jetzt ist der Opel-Bestseller im Miniaturformat im Opel-Shop erhältlich. Als Toy Car macht der kleine Flitzer im … Weiterlesen

Opel Urlaubs-Check

18.6.2019. Rüsselsheim. In Kürze starten in den ersten Bundesländern die Sommerferien und damit für viele Familien die schönste Zeit des Jahres. Opel macht jetzt die Urlaubsfahrt im eigenen Auto mit … Weiterlesen

Opel Corsa-e

24.5.2019 Rüsselsheim. Opel wird elektrisch: Erstmals bietet der deutsche Hersteller mit der komplett neuen sechsten Corsa-Generation eine rein batterie-elektrische Variante mit 100 kW (136 PS) Leistung und einer Reichweite von … Weiterlesen

Opel Grandland X Plug-In-Hybrid

13.5.2019 Rüsselsheim. Opel wird elektrisch: Der Automobilhersteller präsentiert die neue allradgetriebene Plug-In-Hybrid-Variante des Grandland X – ein wichtiger Baustein des Strategieplans PACE!.

Der sportlich-elegante Grandland X Hybrid4 führt künftig das … Weiterlesen