BMW ConnectedDrive

BMW ConnectedDrive gewinnt bei der Leserwahl der Zeitschrift „connect“ in der Kategorie „Car Connectivity“

23.5.2014. München. BMW ConnectedDrive setzt sich bei der Leserwahl der Fachzeitschrift „connect“ durch und gewinnt den „connect Community Award 2014“ in der Kategorie „Car Connectivity“.

Die Leserinnen und Leser des größten Magazins zur Telekommunikation in Europa waren zwischen März und Mai 2014 im Print- und Onlinemagazin aufgerufen, in 26 Kategorien die wichtigsten Produkte, Netze und Dienste 2014 zu wählen. Mehr als 99.600 Teilnehmer unterstreichen die Produkt- und Markenerfahrung der Leser.

Dirk Waasen, Chefredakteur von „connect“: „Beim ,connect Community Award‘ haben unsere Leser das Wort. Er ist der Prüfstein für Produkte, Netze und Dienste rund um Internet und mobile Kommunikation. Mit ihrer Wahl spiegeln die Nutzer wider, welche Angebote in Leistung und Preis bei ihnen ankommen und welchen Marken sie wirklich vertrauen.“

BMW ConnectedDrive steht für einzigartige Dienste und Services.
BMW hat schon früh die Bedeutung der mobilen Kommunikation erkannt und die digitale Welt bereits vor Jahren mit BMW ConnectedDrive in seine Automobile integriert. BMW gilt heute mit BMW ConnectedDrive als Vorreiter bei der Vernetzung von Fahrer, Fahrzeug und Umwelt und bietet einzigartige Dienste und Services wie den Concierge Service und den Intelligenten Notruf an. Der Erfolg beim „connect Community Award 2014“ betont einmal mehr die Vorreiterrolle von BMW ConnectedDrive.

Der Concierge Service von BMW ConnectedDrive ist ein persönlicher Assistent im Fahrzeug. Auf Knopfdruck wird eine Verbindung zum BMW Callcenter hergestellt, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Die Agenten reservieren Hotelzimmer, kennen den Weg zur Notdienstapotheke oder zum Geldautomaten. Auf Wunsch werden gesuchte Adressen direkt ins Navigationssystem übertragen. Der Intelligente Notruf sorgt für schnelle Hilfe bei einem Unfall, automatisch – oder manuell. Er gehört bei vielen BMW Modellen bereits zur Serienausstattung, stellt eine Verbindung zum BMW Callcenter her und übermittelt neben der exakten Position auch weitere Informationen wie beispielsweise wichtige Anhaltspunkte zur Unfallschwere für eine umfassende Vorabinformation der Rettungsdienste.

BMW Online Office, BMW Apps, Remote Services, das Echtzeit-Verkehrsinformationssystem RTTI (Real Time Traffic Information) oder Online Entertainment mit Zugriff auf mehr als 22 Millionen Musiktitel und gesprochene Audioinhalte sind weitere außergewöhnliche und exklusive Angebote und unterstreichen die führende Position von BMW ConnectedDrive.

Der „connect Community Award“ wird 2014 bereits seit mehr als einem Jahrzehnt vergeben und ist einer der wichtigsten Preise der Branche.